Buchbeschreibung

Ute ist ein sport­li­cher Typ. Als sie nach Ihrer Herz‐Operation, bei der sie eine künst­li­che Herzklappe bekam, über eine Stunde für einen 957 Meter lan­gen Rundweg um das eige­ne zu Hause her­um benö­tigt, bricht für sie eine Welt zusam­men.

Willi, ihr Ehemann sag­te weni­ge Wochen spä­ter zu ihr: „Ich bin über­zeugt davon, dass du auch wie­der gro­ße Touren unter­neh­men wirst. Ich zei­ge es dir und gehe mit dir zu Fuß nach Santiago de Compostela.“ Eine spon­tan aus­ge­spro­che­ne Idee, die zum Mammutprojekt wur­de.

Dass die gesam­te Pilgerreise auf dem Jakobsweg von Köln nach Santiago de Compostela in meh­re­ren Etappen die nächs­ten sie­ben Jahre in Anspruch neh­men wür­de, damit hat­te er zu die­sem Zeitpunkt nicht gerech­net.

Dieses Pilgertagebuch beschreibt die gesam­te Pilgerreise von Köln bis nach Santiago de Compostela, samt der Vorgeschichte hier­zu. Sieben Jahre, mit ins­ge­samt acht Pilgerreisen, fast 2.900 Kilometer Wegstrecke und so man­chem Erlebnis zwi­schen den Pilgerreisen.

Vielleicht aber macht die­ses Buch Sie auch neu­gie­rig und ermu­tigt Sie, einen Weg zu gehen, der zunächst fast unmög­lich zu sein scheint. Wir haben es geschafft, wir sind stolz dar­auf – wobei stolz zu sein, es eigent­lich nicht trifft. Wir sind glück­lich, am Ende die­ses lan­gen Weges unser Ziel nicht nur kör­per­lich, son­dern auch men­tal erreicht zu haben!

Pilgerreisen

Tage auf dem Jakobsweg

Höhenmeter Gesamt in Auf‐ und Abstieg

Kilometer gesamt

Lesen Sie die ersten Kapitel des Buches!

Erleben Sie bereits heu­te den Anfang der Pilgerreise.

  • Die Vorgeschichte
  • Erste Planungen
  • Übersichtskarte
  • Die ers­ten Tage auf Pilgerschaft

Über den Autor

Willi Lethert

Willi Lethert, 1964 mit­ten im Rheinland in Swisttal‐Heimerzheim bei Köln gebo­ren, ent­deckt bereits als Kind sei­ne Leidenschaft für die Elektronik und für das Wandern.

Die Leidenschaft zur Elektronik macht er in einem EDV‐Unternehmen zu sei­nem Beruf.

Die Leidenschaft zum Wandern und dies in ganz Europa und manch­mal auch über sehr gro­ße Entfernungen hin­weg bleibt sein gro­ßes Hobby.

{
Europa
ist auf der Pilgerschaft gebo­ren,
und das Christentum ist sei­ne Muttersprache.

J.W. von Goethe

Aktuelles

24. Dezember 2018

Weihnachtsgruß

Ich wün­sche alle Besuchern die­ser Website ein fro­hes Weihnachtsfest, ein paar besinn­li­che Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

14. Dezember 2018

Endlich ist es soweit!

Mein Tagebuch „Jakobus reist ers­ter Klasse” ist sowohl als gedruck­tes Buch als auch als eBook ver­füg­bar.

 Bezugsquellen:

fin­den Sie oben unter dem Menüeintrag Bezugsquellen.
Hier sind alle Bezugsquellen auf­ge­führt.

 

 

 

Mein Blog

Neues aus meinem Blog!

Zusatzmaterial zur 3. Pilgerreise

Das Zusatzmaterial zur drit­ten Pilgerreise Die Zusatzinformationen zur drit­ten Pilgerreise sind fer­tig gestellt und im geschütz­ten Bereich Zusatzmaterial verfügbar.Hier erwar­ten Sie ins­ge­samt 151 Aufnahmen. Somit haben sie als Buchleser nun schon 360 Aufnahmen „zum…

Lit.Eifel – Eifeler Buchmesse

Mein Tagebuch auf der Eifeler Buchmesse!
Am 17.und 18. November fin­det zum sechs­ten Mal in Nettersheim die Eifeler Buchmesse statt.
Sie fin­den hier mein Buch am Stand der Velbrück GmbH – Bücher und Medien

Zusatzmaterial zur 2. Pilgerreise

Das Zusatzmaterial zur zwei­ten Pilgerreise Die Zusatzinformationen zur zwei­ten Pilgerreise sind fer­tig gestellt und im geschütz­ten Bereich Zusatzmaterial ver­füg­bar. Hier erwar­ten Sie ins­ge­samt 141 Aufnahmen.

Autor kontaktieren

Veranstaltung vorschlagen